Freitag, 9. Januar 2015

Kauftipp | p2 Nail Polish thinner

Hallo ihr lieben :)


Heute habe ich eine kurze Review zu einem Produkt das meine alten Nagellacke gerettet hat :D
Es handelt sich hierbei um einen Nagellackverdünner von der Marke p2.



Ihr kennt es doch sicherlich. Euer alter Lieblingsnagellack ist eingetrocknet und ihr wisst nicht was ihr tun sollt.
Dann habe ich die Lösung für euch.
 Der Nail Polish Thinner von p2 helft euch dabei. Einfach paar Tröpfchen ins Nagellackfläschchen und gut durchschütteln. Danach könnt ihr euren Nagellack ganz normal benutzen .


Details 
Preis : Kostet weniger als 2€ und ist im DM erhältlich
Inhalt : Darin sind 9 ml enthalten

Herstellerversprechen
Der Nail Polish Thinner verdünnt eingedickten Nagellack und macht so zähe Lacke wieder streichfähig. Der Nagellackverdünner ist acetonfrei.


Meinung
Ich bin davon überzeugt und ich finde bei einer größeren Nagellacksammlung darf so etwas nicht fehlen :)

Kommentare:

  1. Hallihallo,
    schöner Post zu dem Produkt. Ich habe auch so einige Lacke bei mir rumfliegen die irgendwo an der Schmerzgrenze zum Eintrocknen sind. Ich habe allerdings mal irgendwo gelesen, mit ein oder zwei Tropfen Nagellackentferner soll es auch funtionieren.

    Liebe Grüße Susen
    www.curvedlines.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde dir den Verdünner mehr empfehlen als den Entferner:)

      Löschen
  2. wow ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.
    klingt wirklich spannend und wenn es wirklich funktioniert auch sicher ein kauf wert :)
    danke für den tipp

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  3. tolle Idee, manche behaupten das funktioniert auch mit Nagellackentferner andere raten heftigst davon ab. Ich habe das noch nie ausprobiert meine Nagellacke sind alle noch soweit in Ordnung:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es mal damals mit Nagellackentferner ausprobiert und das ist echt total mist.
      Für den ersten Moment sind die super aber dann werden die zäh flüssig.

      Löschen
  4. Den müsste ich mir auch zulegen! :)

    Liebste Grüße
    Ella
    www.ella-liebt.de

    AntwortenLöschen
  5. Gut zu wissen dass es so etwas gibt!

    AntwortenLöschen
  6. Bin eben durch Zufall auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Ich habe dich jedenfalls gleich abboniert und werde in Zukunft öfter vorbeischauen:)

    Liebste Grüße, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Vielleicht hast du ja auch Lust bei mir mal vorbeizuschauen, freue mich über jeden neuen leser:)

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr interessanter Post
    Alles liebe
    Michelle von
    www.beautifulfairy.de

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja ne coole sache! :D ich hab auch sooo viele alte nagellacke, die ich damit wieder nägetauglich machen könnte (:
    danke fürs teilen! (:
    alles liebe
    lisa
    www.grossraumkleiderschrank.blogspot.com/

    AntwortenLöschen